con anima
con anima verlag
PayPal-Bezahlmethoden-Logo
Ihr WarenkorbWarenkorb
enthält keine Produkte

Volker Pispers

„Nach einem Abend mit Volker Pispers kann keiner mehr sagen, er habe von nichts gewusst!“ (Süddeutsche Zeitung)
Volker Pispers

2 CD Set - Volker Pispers : Damit müssen Sie rechnen (1999)

2 CD Set - Volker Pispers : Damit müssen Sie rechnen (1999)


Jetzt hat der Wort- und Zahlenakrobat Volker Pispers wieder zugeschlagen. Auch in diesem Programm rechnet er mit den Regierenden ab und dem Publikum etwas vor. Mit sprachlicher Eleganz kämpft er gegen die Dumpfheit. Lustvoll jongliert er mit Zahlen, Fakten und Worten, und redet das Publikum so schwindelig, daß es den Schwindel durchschaut. Hier wird keine Moral verkauft, sondern die Wirklichkeit konsequent, intelligent und witzig zu Ende gedacht.
 
ISBN 978-3-931265-20-5
12,90 €   neuer Sonderpreis ab 01.10.08!

 

Inhalt CD 1:

1. Die gute Nachricht zuerst 6:27
2. Neues Spiel, neues Glück 4:30
3. Die neue Zeit 7:20
4. Drunter und drüber 7:47
5. Schröders Rot-Grün 14:41
6. Die grünen Revoluzzer 10:56
7. Zwangsatomaussteiger 1:49
8. Billige Abgeordnete 5:42

Inhalt CD 2:

1. Solidaritäter und Opfer 2:38
2. Das Elend der Welt 2:16
3. Doppelpaß 8:55
4. Apropos Geistlose 3:00
5. Mahnmal 5:47
6. Feiertage 5:42
7. Gesamthandschuhschule 2:05
8. Abitouristen 3:23
9. Neue Wege gehen 10:21
10. Dienstleistung 12:04
11. Chaostage 4:34

Gesamtspielzeit: 120:10 Minuten
Aufgenommen am 12.04.1999 im Pantheon-Theater, Bonn
Produziert von Christian Franzkowiak
© con anima Verlag 1999

Über das Programm:
Womit müssen Sie rechnen?
Das hat man nun davon, wenn man aktuelles politisches Kabarett macht.
Man wartet die Bu-wahl ab, schreibt ein neues Programm, und kurz nach der Premiere meint der wichtigste neue Minister, daß er keine Lust mehr hat. Lieber nutzt Oskar sein bescheidenes Übergangsgeld, um ein Buch über sein Scheitern zu schreiben, dessen Rechte er meistbietend an den Verlag verschachert, dessen Presseorgane ihn aus dem Amt gemobbt haben. Das Herz schlägt links, aber das Portemonnaie trägt Mann hinten rechts. Wer weiß, was noch alles passiert?
Jetzt haben wir extra eine Doppel-CD produziert, damit diesmal auch wirklich das ganze Programm draufpaßt. Und doch werden Sie einiges, das Sie live gesehen haben, vermissen.

Als wir die CD aufnahmen, war der Kosovokrieg noch so frisch, daß man kein Kabarett darüber machen konnte. Wenn die CD auf den Markt kommt, wird die Passage über den Kosovokrieg vermutlich über 10 Minuten lang sein. Dafür weiß keiner, ob es diese Regierung dann noch gibt und wenn ja, in welcher Besetzung. Während ich diesen Text schreibe, wird gemeldet, daß Bodo Hombach in den Kosovo abkommandiert wird. Und die Albaner hatten gedacht, sie hätten das Schlimmste hinter sich.
In zwei Jahren weiß vielleicht keiner mehr, ob Bodo Hombach Mensch, Tier oder Pflanze war. Vielleicht ist er dann aber auch Bundeskanzler, oder die Grünen sind blau und der Kosovokrieg war nur ein kleines Scharmützel im Vergleich zu den dann stattfindenden friedenserhaltenden Maßnahmen.
Will sagen: Eine solche CD kann immer nur eine Momentaufnahme sein. Doch auch wenn manches durch die Wirklichkeit überholt werden wird, vieles wird die Wirklichkeit nie einholen. Hoffentlich!
Die vorliegende Momentaufnahme stammt vom 12.4.1999: Seit 20 Tagen bombadiert die Nato Slobodan Milosevic und sie wird ihn auch während der nächsten 58 Tage mit ihren "Luftschlägen" nicht treffen. In Deutschland wissen die Menschen zur Zeit nicht, was die größere Bedrohung darstellt: Der Millenium-Bug oder die geplante Kürzung der Anhebung der Renten.
Aber ich bin mir ziemlich sicher. Egal wann Sie diese CD hören, Gerhard Schröder wird sich und seinem Lebensmotto treu geblieben sein: "Was geht Sie mein Geschwätz von gestern an!"
Also viel Spaß beim Hören, und wenn Sie etwas vermissen, kommen sie einfach noch mal in eine meiner Vorstellungen. Nächste Woche ist eh schon wieder alles ganz anders.
Damit müssen Sie rechnen.

 
con anima 2007 - Impressum  |  Datenschutz  con anima Rss Feed