con anima
con anima verlag
PayPal-Bezahlmethoden-Logo
Ihr WarenkorbWarenkorb
enthält keine Produkte

Nessi Tausendschön

Das bezaubernde Stimmwunder begeistert mit furiosem Musikkabarett.
Nessi Tausendschön

CD - Nessi Tausendschön : Die wunderbare Welt der Amnesie

CD - Nessi Tausendschön : Die wunderbare Welt der Amnesie


Nessi Tausendschön (Voc., Singende Säge, Ukulele, schöne Kleider) und William Mackenzie (Gitarre, Banjo, Slide, Drums)

Auf dieser im Studio produzierten CD sind alle Songs des neuen Bühnenprogramms von Nessi Tausendschön + zwei Bonustracks.

Madame Tausendschön schenkt uns wunderbare Songs, mit denen sie nicht gerechnet haben. Privates und Weltrettung werden eins und deshalb wird Nessi auch den einen oder anderen emotionalen Trauergesang anschwellen lassen, wie man es von ihr kennt und wohl auch erwartet, so dass wir eine besonders große Ration zweilagiger Taschentücher empfehlen. Eine Lage für die Rührung, eine Lage für die Lacher.
Mit dem kanadischen Gitarristen und Komiker William Mackenzie hat sie einen ebenbürtigen Bühnenpartner gefunden. Sicherlich eine der interessantesten Konstellationen auf deutschen Kleinkunstbühnen!
 
ISBN 978-3-931265-95-3
15,90 €   

 

Inhalt:
1. Die wunderbare Welt der Amnesie 4.35
2. Sei einfach da 4.43
3. Testosteron 3.46
4. Antriebslos 5.46
5. Wellness 3.51
6. My guardian angel 3.25
7. Immer was 3.30
8. Würdest du schlafen 4.55
9. Fahr zur Hölle, Ariane 3.29
10. Ich sing wie Max Raabe 6.04

Bonustracks:
11. Bar der Vernunft 4.25
12. Auch wenn du gehst 4.02

Nessi Tausendschön (Voc., Singende Säge, Ukulele, schöne Kleider) William Mackenzie (Gitarre, Banjo, Slide, Drums)
Tina Teubner (Geige Nr. 6)
Martell Beigang (Schlagzeug Nr. 5, 8., 10)

Gesamtspielzeit: 52:31 Minuten
© con anima 2012

Über die CD:
Frau Tausendschön hat schon immer zu ihren Eltern gesagt: „Solange ihr den Tisch über meine Füße stellt, wird gemacht, was ich sage.” Das sahen die Eltern natürlich schnell ein und finanzierten ihr eine Ausbildung an der Kabarettakademie in Leer und einem Workshop im Chansonettencamp Schkopau.

Sie ist ein Naturereignis: Wenn Nessi Tausendschön die Bühne betritt, gerät bei so manchem Zuschauer das Blut in Wallung vor Erstaunen. Diese Stimme, mit der sie provoziert und parodiert, spricht, spielt und singt, ein Organ, das tremolierend jede Amsel in den Schatten stellt. Und diese Energie, mit der sie das Publikum mitnimmt zu Kabarett und Comedy, Musik und großem Theater, zu anarchischem Unsinn und Spielfreude.

Sie ist ein Original, unverwechselbar und charismatisch. Die Trägerin des Deutschen Kleinkunstpreises präsentiert ihr Programm „Die wunderbare Welt der Amnesie”. Eines ist sicher: Sie werden lachen!

Die höchste Stufe des Lachens ist erreicht, wenn wir über Dinge lachen, über die man ebenso gut auch weinen könnte. Und es gibt vieles, weswegen man heute weinen kann, zum Beispiel wegen Terror und Krieg, Verstopfung, Umweltzerstörung, Lichtmangel und Liedmangel, Massenbeschneidungen oder Zukunftsangst oder aus Langeweile. Und die Evolution gab uns Menschen mit dem gezielten Vergessen eine Möglichkeit zur Bewältigung unserer Defizite an die Hand. Das Vergessen, gezielt eingesetzt, ermöglicht uns ein sinnvolles Weiterleben nach dem Zeitungslesen, dem Steuerbescheid oder den 20-Uhr-Nachrichten. Die Presse ist eine riesige Amnesiemaschine, die immer neue Nachrichten produziert, damit andere unter den Tisch fallen können. Wir müssen auswählen und wir müssen gut wählen, damit die Informationsflut uns nicht vollends erschlägt. Und um das Wichtige geht es, das muss herausgefiltert werden und übrig bleibt die Suche nach dem Sinn.

Madame Tausendschön schenkt uns einen wunderbar energiegeladenen, exstatischen Abend, um die Menschen zu entzücken und sich an ihnen zu reiben, ihnen gepfefferte Texte und wunderbare Songs überzustülpen, mit denen sie nicht gerechnet haben. Privates und Weltrettung werden eins und deshalb wird Nessi auch den einen oder anderen emotionalen Trauergesang anschwellen lassen, wie man es von ihr kennt und wohl auch erwartet, sodass wir eine besonders große Ration zweilagiger Taschentücher empfehlen. Eine Lage für die Rührung, eine Lage für die Lacher.

Die Kabarettistin und Musikerin Nessi Tausendschön wurde vielfach ausgezeichnet - unter anderem beim großen Kleinkunstfestival im Berliner Kabarett-Theater „Die Wühlmäuse” 2008 mit dem Jury-Preis, und ist dem Publikum auch durch ihre TV-Auftritte präsent - unter anderen in den „Mitternachtsspitzen” im WDR, dem 3sat Kleinkunstfestival, „Ottis Schlachthof” im BR, dem „Scheibenwischer” und bei „Schmidt und Pocher” in der ARD.

 
con anima 2007 - Impressum  |  Datenschutz  con anima Rss Feed