con anima
con anima verlag
PayPal-Bezahlmethoden-Logo
Ihr WarenkorbWarenkorb
enthält keine Produkte

Matthias Deutschmann

macht politisches Kabarett seit „Strauß Kanzler werden wollte“. Seit 1985 tritt er als Solokabarettist auf und hat mittlerweile insgesamt zwölf Soloprogramme auf die Bühne gebracht. Sein ständiger Begleiter ist das Cello, mit dem er seine Programme beginnt und musikalische Kontrapunkte zu seinen Texten setzt.
Matthias Deutschmann

Buch - Matthias Deutschmann : Noch nicht reif und schon faul

Buch - Matthias Deutschmann : Noch nicht reif und schon faul


Eine sarkastische Bilanz mit kabarettistischen Kabinettstückchen aus der bizarren Welt der Deutschen.

Das Cello ist sein Erkennungszeichen und sein Name ist Programm. Matthias Deutschmann steht für politische Unterhaltungskunst, bissig und treffsicher. Er kombiniert Aktualität und Tiefe mit Musikalität, Witz und dem Mut zur Improvisation. Seit mehr als 30 Jahren sind seine Themen die deutsche Politik und die Verarbeitung deutscher Geschichte in dieser Politik: über Einigkeit und recht viel Freizeit, faschistoide Einbauküchen, das Rentengewölbe, Post für Wagner und was sonst noch in Deutschland alles faul ist.
Am Ende hält er fest: Wir können alles, außer Demokratie …


Eine Veröffentlichung vom Orell Füssli Verlag, die wir in unserem Shop mit anbieten
 
ISBN 978-3-280-05529-8
17,95 €   

 

Noch nicht reif und schon faul
Eine sarkastische Bilanz mit kabarettistischen Kabinettstückchen aus der bizarren Welt der Deutschen.

Das Cello ist sein Erkennungszeichen und sein Name ist Programm. Matthias Deutschmann steht für politische Unterhaltungskunst, bissig und treffsicher. Er kombiniert Aktualität und Tiefe mit Musikalität, Witz und dem Mut zur Improvisation. Seit mehr als 30 Jahren sind seine Themen die deutsche Politik und die Verarbeitung deutscher Geschichte in dieser Politik: über Einigkeit und recht viel Freizeit, faschistoide Einbauküchen, das Rentengewölbe, Post für Wagner und was sonst noch in Deutschland alles faul ist.
Am Ende hält er fest: Wir können alles, außer Demokratie …

Hardcover gebunden, ca. 256 Seiten
Orell Füssli Verlag, Zürich


 
con anima 2007 - Impressum  |  Datenschutz  con anima Rss Feed