con anima
con anima verlag
PayPal-Bezahlmethoden-Logo
Ihr WarenkorbWarenkorb
enthält keine Produkte

Georg Schramm

Zu Gast in unserem Online-Shop: Georg Schramm mit seinen Programmen "Meister Yodas Ende, "Thomas Bernhard hätte geschossen" und "Mephistos Faust"!

2 CD Set - Georg Schramm : Meister Yodas Ende

2 CD Set - Georg Schramm : Meister Yodas Ende

Über die Zweckentfremdung der Demenz

Das aktuelle Bühnenprogramm von Georg Schramm.
Live im Pantheon Bonn, Juni 2011

Eine Produktion vom Medienbüro Fritz, die wir speziell für unsere Online-Kunden mitanbieten.

Händleranfragen bitte an:
NRW Vertrieb
Telefon: 03841 - 3035 305
info@nrwvertrieb.de
 
18,90 €   endlich wieder lieferbar!

 

Inhalt CD 1:

1. Opa sei friedlich, sonst kommst du ins Heim
2. Selbsthilfegruppe "Altern heißt nicht trauern"
3. Gastreferat "Deutsches Blutvergießen"
4. Über Kriegstraumen
5. Sterben - aber richtig
6. Mit Zorn gegen Habgier und das Böse

Inhalt CD 2:

1. Über soziale Unruhen - Ursachen und Bewältigung
2. Triebfedern auf der Zielgerade des Lebensweges
3. Die bunte Vielfalt des Protestes
4. Momente der Klarheit
5. Fritz Teufel lebt!

Live aus dem Pantheon Bonn, Juni 2011 / Regie: Rainer Pause
Gesamtspieldauer: ca. 145 Minuten

Über das Programm:

Lothar Dombrowski ist aus der Anstalt ausgebrochen. Es gilt eine Botschaft unter die Menschen zu bringen. Für tatenloses Grübeln ist der globale Niedergang schon zu weit fortgeschritten. Er geht auf Werbetour und sucht Mitstreiter unter Gleichgesinnten und Altersgenossen, die nicht mehr viel zu erwarten haben und die wie er, lieber im Blitzlicht der Öffentlichkeit scheitern, als gehorsam bis zum kläglichen Ende im Pflegeheim dahin dämmern.
Ein Satz aus Schillers "Wallensteins Tod" hat ihn aufbrechen lassen. Der letzte Satz, bevor Wallenstein sein Schwert gürtet und in die Schlacht zieht:
"Komm, lass die Sterne, Seni, der Morgen naht und Mars regiert die Stunde."

Ein bitter-komischer Abend, denn seit alters her bringt uns der Clown zum lachen, weil wir ihm bei seinem vorhersehbaren Sturz zusehen dürfen, ohne selbst zu fallen. Er ist der Dumme, und deshalb ist auch ein August dabei!

Möge die Macht mit ihm sein!

 
con anima 2007 - Impressum  |  Datenschutz  con anima Rss Feed