DVD - Georg Schramm : Störtebeker

Ein Wirtshaus, irgendwo im tiefsten Niederbayern. Der ruppige Wirt Alois Schacherl (Andreas Giebel), der in der Nachbarschaft nebenbei ein Zwei-Frauen-Bordell betreibt, probt mit seinem geschwätzigen Stammgast Bemperl, den Georg Schramm in Kniebundhosen und heroischem Dialekt gibt, die alljährliche Aufführung seines Theaterstücks Störtebeker – Freibeuter der Neuzeit. Doch dann bringt das Erscheinen eines weltgewandten Handlungsreisenden das vertraute Szenario mächtig ins Wanken ...

Mit Störtebeker haben sich die Kabarettisten Georg Schramm und Andreas Giebel ein Stück von der Seele geschrieben. Entstanden ist eine turbulente Geschichte über ganze Männer und zerbrochene Träume.
„... eine Revue der gescheiterten Idealisten. Ein Programm aus böskomischer Tragik und Misanthropie mit viel Unterhaltungswert.” Süddeutsche Zeitung

Spieldauer: ca. 75 Minuten
FSK: ab 12 Jahren
TV-Produktion: 3sat
DVD-Produktion: Medienbüro Fritz, 2008