DVD - Christian Ehring : Das Kom(m)ödchen - Couch. Ein Heimatabend

Inhalt:
1. Die hängen den ganzen Tag bei mir rum
2. Ich will heute Nacht Sex
3. Ein Tag im Leben der Ursula von der Leyen
4. Politik muss sinnlich sein
5. Bin ich Johann Lafer?
6. Echte Männer essen keinen Honig
7. Das Leben ist ein Praktikum
8. Das ist nicht mein Koffer!
9. Klaus wird beige
10. Grass gedopt – schlimm!
11. Beim Brot bin ich Patriot
12. Generation Fun
13. Klaus ist tot
14. Das jüngste Gericht
15. Ich will mein Leben ändern
16. Brennt hier irgendjemand für irgendwas?
17. Das ist meine Nummer

Über das Programm:

Ein Unternehmensberater ohne Freunde, eine alleinerziehende Mutter ohne Liebesleben, eine Studentin ohne Job, ein verhinderter Terrorist und ein Ehepaar, das von Tag zu Tag immer beiger wird. Zusammen bilden sie die moderne Form der Großfamilie – oder das, was davon übrig blieb: Eine bunt zusammen gewürfelte Hausgemeinschaft, in der man einander liebt, hasst und leidenschaftlich ignoriert. Mittendrin, im Auge des Taifuns: Christian, ein unterbeschäftigter Komiker. In seiner Wohnung treffen die unterschiedlichen Charaktere aufeinander, auf seiner Couch kulminieren die privaten Minidramen und führen zu immer abstruseren Verwicklungen. Dabei kann gerade er so viel geballtes Leben am wenigsten gebrauchen, muss er doch dringend Witze schreiben für seinen Auftritt beim „Verband kritischer Metzger”.
Das aktuelle Kom(m)ödchen-Programm ist eine virtuos komponierte Kabarett-Komödie mit drei Akteuren in sieben Rollen. Mit turbulenten Dialogen, provozierenden Statements und einer Leiche.
Präsentiert vom Hausensemble Maike Kühl, Christian Ehring und Heiko Seidel.
Entwickelt von Dietmar Jacobs und Christian Ehring.
Regie: Hans Holzbecher.

DVD 5
Ton wahlweise stereo + surround sound 5.1
112 Minuten
Ein Mitschnitt des WDR Fernsehens vom Februar 2007
FSK ab 12 Jahren